jemanden im Stich lassen

jemanden im Stich lassen
прил.
общ. бросить (кого-л.) на произвол судьбы

Универсальный немецко-русский словарь. . 2011.

Смотреть что такое "jemanden im Stich lassen" в других словарях:

  • Jemanden \(auch: etwas\) im Stich lassen —   Die Wendung ist in mehrfacher Bedeutung gebräuchlich. Auf Personen bezogen wird damit dreierlei ausgedrückt; nämlich zum einen, dass man sich um jemanden, der in eine schwierige Situation, eine Notlage geraten ist, nicht mehr kümmert: Wir… …   Universal-Lexikon

  • Stich — Etwas (jemanden) im Stich lassen: etwas preisgeben, jemanden in einem kritischen Augenblick nicht unterstützen, ihm nicht helfen, ihn in Gefahr verlassen; versagen, nicht funktionieren.{{ppd}}    Diese seit dem Ende des 15. Jahrhunderts… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Stich — Stịch1 der; (e)s, e; 1 die Verletzung, die man bekommt, wenn man mit einem spitzen Gegenstand oder von einem Insekt gestochen wird || K : Stichverletzung, Stichwunde || K: Dolchstich, Lanzenstich, Messerstich, Nadelstich; Bienenstich,… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Jemanden im Regen stehen lassen —   Die umgangssprachliche Wendung bedeutet »jemanden in einer Notlage, in einer schwierigen Situation im Stich lassen: Der Kanzler lässt seinen Minister nicht im Regen stehen. In Thomas Grossmanns Buch »Eine Liebe wie jede andere« heißt es:… …   Universal-Lexikon

  • Stich, der — Der Stích, des es, plur. die e, Diminut. das Stichlein, von dem Zeitworte stechen. 1. So fern dasselbe eine schnelle Bewegung bezeichnet hat, wovon man noch sagt, in See stechen, angestochen kommen, ist dieses Hauptwort ohne Plural nur noch in… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • hängen lassen — hạ̈n·gen las·sen; lässt hängen, ließ hängen, hat hängen(ge)lassen; [Vt] 1 etwas (irgendwo) hängen lassen meist Kleidung, die man irgendwo aufgehängt hat, vergessen: Er hat seine Jacke im Hotel hängen lassen 2 jemanden hängen lassen gespr;… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • abservieren — 1. umbringen; 2. jemanden sitzenlassen; jemanden im Stich lassen ♦ Bist kalt abserviert worden, oder? …   Jugendsprache Lexikon

  • beistehen — bei·ste·hen (hat / südd (A) (CH) ist) [Vi] jemandem (in etwas (Dat)) beistehen jemandem in einer schwierigen Situation helfen ↔ jemanden im Stich lassen <jemandem in der Not, in einer gefährlichen Situation beistehen> || ⇒↑Beistand …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Liste deutscher Redewendungen — Die Liste deutscher Redewendungen führt vor allem Wortlaut, Bedeutung und Herkunft deutscher Redeweisen auf, deren Sinn sich dem Leser nicht sofort erschließt oder die nicht mehr in der ursprünglichen Form angewandt werden. Einige Redewendungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Frankreich [3] — Frankreich (Gesch.). I. Vom Anfang der geschichtlichen Zeit bis zum Ende der römischen Herrschaft, 486 v. Chr. Die ersten Bewohner des heutigen F s waren Celten (s.d.), von den Römern Gallier genannt; nur einzelne Theile des Landes wurden zu der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Die Modalverben — § 162. Es gibt in der deutschen Sprache außer der grammatischen Kategorie des Modus verschiedene andere Mittel, die Modalität des Satzes auszudrücken. Das wichtigste dieser Mittel sind die sogenannten Modalverben, die eine besondere Gruppe von… …   Deutsche Grammatik


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»